Schritte zur Mottenprävention so schützen Sie Ihre Kleidung

Motten-weg

Motten-weg

Die rasch zunehmende Präsenz von Kleidermotten birgt die Gefahr von Schäden an Ihrer kostbaren Kleidung. Wir hoffen, dass Ihnen die Ressourcen auf dieser Website dabei helfen, Ihr Verständnis für diese Problematik zu vertiefen und Ihnen das Wissen vermitteln, wie Sie gegen jedes Auftreten von Kleidermotten in Ihrer Wohnung vorgehen können.

Wenn Sie einen Kleidermottenbefall in Ihrer Wohnung vermuten, sollten Sie schnell handeln; Kleidermotten vermehren sich sehr schnell und mit einem kurzen Lebenszyklus, und Sie sind vielleicht beunruhigt, wie schnell sie sich vermehren.

 

Identifizieren Sie die Motte welche Ihr Haus befallen hat

 

Die Kleidermotte ist die wahrscheinlichste Motte, die Sie finden, gefolgt von der Kleidermotte, die Teppiche und Kleidung befällt. Braune Kleidermotten und Weißschultermotten sind weniger häufig, aber potenziell ebenso schädlich. Kleiner ist die typische Mehl- oder Lebensmittelmotte, welche man sich oft aus dem Supermarkt mit Mehl oder anderen Trockenprodukten einschlepen kann.

Es ist wichtig, zwischen Kleidermotten und Vorratsmotten zu unterscheiden – sie werden von sehr unterschiedlichen Pheromonen / Mottenfallen angezogen. Es ist unwahrscheinlich, dass Sie Vorratsmotten in Ihren Schränken oder Schlafzimmern haben, aber im Wohnbereich können Sie eine oder beide Arten haben.

 

Wie kann ich verhindern, dass Motten meine Kleidung fressen?

 

Reinigung von Schränken, Schubladen und Kleiderschränken, in denen Motten leben können

Staub zieht wahrscheinlich Kleidermotten an – Staub hat einen hohen Gehalt an menschlichem Haar und den Hautzellen, die wir täglich abwerfen – Keratin eingeschlossen!

Sind Ihre Schränke und Regale zum Bersten vollgestopft mit Kleidung? Saugen und stauben Sie regelmäßig Ihre Schränke, Regale und Schubladen? Nehmen Sie jemals Ihre Kleidung heraus und schütteln und lüften Sie sie?

In der Antwort „Wie verhindere ich, dass Motten meine Kleidung fressen“ gibt es Hinweise. Kleidermotten mögen es, ungestört zu sein. Sie mögen dunkle Orte. Kleidung, die nur gelegentlich berührt und / oder aus dem Schrank genommen wird, ist am stärksten gefährdet.

Wir empfehlen dringend, dass Sie Ihre Schränke und Schubladen nicht überfüllen und dass Sie bei der Reinigung Ihrer Wohnung auch alle Kleidungsaufbewahrungsmöbel staubsaugen – sowohl den Boden als auch die Wände / Seiten, egal ob es sich um eingebaute oder freistehende Schränke und die Innenseite von Schubladen und Regalen handelt.

 

Bewerten Sie die Intensität Ihres Stoffmottenbefalls

 

Verwenden Sie Kleidermottenfallen, um festzustellen, wie groß Ihr Problem sein könnte – im Gegensatz zu vielen anderen Mottenarten bevorzugen Kleidermotten dunkle, ungestörte Orte (denken Sie an Kleiderschränke!), und Sie benötigen höchstwahrscheinlich die Hilfe von Kleidermottenfallen, um sich ein Bild vom Ausmaß des Befalls zu machen, mit dem Sie es wirklich zu tun haben.

Mottenfallen fangen auch nur die erwachsenen aktiven männlichen Motten, indem sie das weibliche Pheromon einsetzen, um sie anzulocken. Sie helfen, das Wachstum der Kleidermotten in Ihrer Wohnung einzudämmen, indem sie die Männchen aus dem Brutzyklus herausnehmen.

Sie haben ein Schädlingsproblem, hier gibt es Infos zu Mottenfallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.